Experimentelles Arbeiten mit Ton und Gips
zurück

Experimentelles Arbeiten mit Ton und Gips

Eltern-Kind-Atelier - K20-403

Wir nehmen den Abdruck von Muscheln, Stöckern und anderen
interessanten Dingen. Mit Hilfe von Ton können wir Abdrücke der
verrücktesten Sachen machen und mit Gips ausgießen. Das spannende
Gipsrelief kann farbig lasiert und wie ein tolles ertastbares
Bild zuhause aufgehängt werden.
K20-403: Termine: 5.11./12.11.
Für Eltern mit Kindern ab 5 Jahren. Max.Teilnehmer*innen 8 Pers.
Hinweis: Es wird familienweise an einem Arbeitsplatz gearbeitet.
Kosten: Ew. 8,- € /Ki 2,-€/ Aktivpass Erw. 4,-€ / Ki 1,-€

Alle Veranstaltungsorte und Termine:

Kulturtreff Plantage, Hannover
Do 5.11.2020 16:00 bis 17:30  
Adresse: Plantagenstraße 22, 30455 Hannover, Tel. 0511/496414kulturtreff.plantage@htp-tel.de   ·   Hinweise: Kosten: Ew. 8,- € /Ki 2,-€/ Aktivpass Erw. 4,-€ / Ki 1,-€ Leitung: Katharina Büscher, Gabriel Schlager/ FSJ Kultur Es handelt sich um einen Kurs mit zwei Terminen