Sprachbildungsangebot für Kindertagesstätten
zurück

Sprachbildungsangebot für Kindertagesstätten

Kurs: Philosophieren mit Kindern

Am Anfang der Philosophie ist das Staunen über die Welt und die Dinge, die wir sehen und erleben können. Wer anfängt, sich zu wundern, beginnt damit, Fragen zu stellen.

Philosophen sind Leute, die gern nachdenken und denen immer neue Fragen einfallen.

Meistens sind das Fragen, die man nicht so leicht beantworten kann, weil nicht nur eine, sondern verschiedene Antworten möglich sind. Zum Beispiel: Warum sind wir auf der Welt?  Wieso sind die Menschen so verschieden? Für Philosophen ist das Suchen nach Antworten wie eine Schatzsuche und ihre Einfälle sind der wertvolle Schatz überhaupt! Wir wollen über kleine und große Fragen nachdenken und dabei selbst zu solchen Schatzsuchern

Alle Veranstaltungsorte und Termine: