- Wir kommen zu Euch -
zurück

- Wir kommen zu Euch -

Erzählkunst in Schule und Kindergarten, für Senioren und andere soziale Einrichtungen

Erzählen im Unterricht

Frei erzählt, werden Geschichten und Märchen zum Erlebnis. 
Mit ausdrucksstarker Mimik, Gestik und Stimme gewinnen die professionellen Erzähler die Aufmerksamkeit der Zuhörer und geben Raum für eigene Fantasie.
Das Erzählen von Geschichten trägt im Wesentlichen zur Ich-Stärkung
und zur Förderung des Selbstbewusstseins bei. 
Erzählungen geben Orientierung für das eigene Verhalten und stellen Muster zur Verfügung
die Ereignisse in der Welt und im eigenen Gefühlsleben einzuordnen,
zu benennen und zu verarbeiten.

Erzählen und Zuhören heißt:
– Sprach- und Lesekompetenz erweitern
– soziales Verhalten und kommunikative Kompetenz fördern

Ohne Buch, Kostüme oder Bühnenbild, allein durch Mimik, Gestik und das gesprochene Wort werden Geschichten im Erzählen lebendig. Die Erzählkünstler wecken Bilder in den Köpfen ihrer Zuhörer und geben dem gesprochenen Wort Raum, sich zu entfalten. 
Bis 80 Personen

Buchungen unter: 0511/66 59 38
Wir freuen uns auf Ihren Anruf /Ihre Mailanfrage

Durch die freundliche Unterstützung

der Ev. Lutherische Landeskirche Hannovers, Ref. 41,

sind in diesem Jahr 10 Schulveranstaltungen kostenfrei

Alle Veranstaltungsorte und Termine: