Die große Tierwanderung
zurück

Die große Tierwanderung

Theater Patati-Patata

Ein Figuren- und Erzähltheater mit Klängen und Gesängen für eine Schauspielerin, einen Soundtechniker und eine Kiste voller Bauklötze für Kinder ab 4+

Kinder kennen die überwältigenden Wanderungen der Tierherden in Afrika. Riesige Gnu- und Zebraherden auf ihrem tausende Kilometer langen Weg durch die Savannen und Steppen sind schon den Kleinsten ein vertrautes Bild.

Aber warum tun sie das? Warum wandern die Tiere tausende von Kilometern, seit tausenden von Jahren?

So auch das kleine Zebra mit der Zebramama und der ganzen Herde. In der Trockenzeit wird es heißer und heißer und gemeinsam macht sich die Herde auf den Weg. Sie folgen den Regenwolken ins große, grüne Grasland. Es liegt hinter dem breiten Fluss.

Doch der Weg dorthin ist weit, sehr weit.

Hohe Berge, tiefe Schluchten und den großen, breiten Fluss mit den Krokodilen müssen die Zebras überwinden. Sie müssen Sandstürme, Hunger und Durst gemeinsam ertragen. Wie gut, dass das kleine Zebra schnell laufen kann, und schlau ist, da kann es sogar dem bösen Löwen ein Schnippchen schlagen.

Kontakt: Thea­ter PATATI-PATATA
Grill­par­zer­str. 4
72762 Reutlingen
Tele­fon: +49-7121/24202

Bildquelle: Homepage Theater Patati-Patata, Foto © Hedrus / Fotolia, #23086901

Alle Veranstaltungsorte und Termine: