Das Sternenmännlein
zurück

Das Sternenmännlein

Theater Compania T

Das Sternenmännlein

Eine Geschichte über einen Zwerg, der ganz GROß rauskommt für alle ab 4 Jahren.

Was machen zwei Erzählzwerge, um ganz GROß rauszukommen? Sie erzählen ein großartiges Märchen. Vom Sternenmännlein zum Beispiel, das fantastische Geschichten von den Sternen vorträgt - zur Freude aller Dorfbewohner und zu seinem eigenen Glück. Als ein paar große Tiere ihm versprechen mithilfe von Luftkugeln, Blinkekrone und Flitzeschuhen erhöhe sich die Wirkung seiner Geschichten, passiert es: Das Sternenmännlein kann der Verlockung nicht widerstehen und zieht mit den neuen glänzenden Dingen hinaus in die Welt. Doch hinter dem Reiz der neuen Mittel verblasst alsbald die Fantasie, und im tiefen Tal seines hurtigen Aufstiegs fasst das Sternenmännlein einen Beschluss.

Das schillernde Theaterstück - im lebendigen Dialog zwischen Spielern und Figuren gestaltet - ermuntert junge wie erwachsene Zuschauer immer wachsam den ganz eigenen, angemessenen Weg zum Glück zu finden. Um ganz GROß rauszukommen.

Gefördert vom Senator für Kultur der Hansestadt Bremen, der Waldemar Koch Stiftung und der Aktion 2000.

Texte und Regie: Martin Leßmann
Spiel: Marion Witt und Pablo Keller
Ausstattung: Marion Witt und Pablo Keller
Musikalische Beratung: Ezzat Nashashibi, Stefanie Kühn und Sabine Diepenbruck

Kontakt: Compania t, Friedrich-Wilhelm-Str. 23, 28199 Bremen, Tel.: 0421-390 993 93, mail@compania-t.de

Bildquelle: Homepage Theater Compania T

Alle Veranstaltungsorte und Termine: