Götterfunken
zurück

Götterfunken

Musikschulfest

Kennst du das: Du hörst einen Klang und bist in einer ganz eigenen Welt versunken, die du selbst spielend erschaffst? "Das ist mein Instrument" denkst du lächelnd. Aus diesem ersten Funken der Freude wächst bei manchen eine lebenslange Musikliebe. Vielleicht hat sich Beethoven an diesen besonderen Moment erinnert und ihn in seiner 9. Sinfonie unsterblich gemacht? Seinen 250. Geburtstag nimmt die Musikschule der Landeshauptstadt Hannvoer zum Anlass, bei Musikschulfest am 21. März von 11 - 17 Uhr auf die Suche nach kleinen und großen Götterfunken zu gehen - beim Instumente ausprobieren, mit Mitmachaktionen und beim Anhören derer, die "ihr Instrument" schon gefunden haben. Das Festprogramm: 11 - 14 Uhr: Instrumente ausprobieren, kleine Konzerte, Workshops, 14 - 15 Uhr: "Come together" ein gemeinsames Musikerlebnis zum Mitmachen, 15 - 17 Uhr: Instrumente ausprobieren, kleine Konzerte, Workshops mit Schwerpunkt Rock, Pop, Jazz. Ab 17 Uhr folgen Auftritte weiterer Jazz- Rock- und Popgruppen der Musikschule.

Alle Veranstaltungsorte und Termine: