Das Bauhaus ist bunt - wir bemalen Porzellan
zurück

Das Bauhaus ist bunt - wir bemalen Porzellan

Kurse zum Mitmachen für Kinder und Jugendliche

Warum hat Wilhelm Wagenfeld Milchbecher für Kinder entworfen? Wie lässt sich ein Frühstücksteller schön bemalen? Mehr erfahren und es ausprobieren – dies bietet unser Porzellanmalkursus. Lars Trentmann, Museumspädagoge im Museum Schloss Fürstenberg, gestaltet mit Kindern und Jugendlichen einen Milchbecher und einen Frühstücksteller der Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Beide Teile dürfen mit nach Hause genommen werden und die Farben lassen sich im Backofen einbrennen. Die Teilnahme ist kostenlos und die Porzellanmanufaktur Fürstenberg sponsert das Porzellan. Zur Verfügung stehen 25 Plätze für Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahren.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung unter:

E-Mail: bauhausausstellung@lt.niedersachsen.de

Alle Veranstaltungsorte und Termine: