Kultur°taucher
zurück

Kultur°taucher

Ein Angebot mit wechselnden Themen für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

Seid ihr neugierig, voller Tatendrang und offen für interessante Einblicke? Dann seid ihr perfekte Kulturtaucher! Einmal im Monat können Familien eine Expedition in die Welt der Kultur starten.

Kultur°taucherbrille auf und los!

Im September stehen die Naturwissenschaftlichen Themen auf dem Programm. Gemeinsam mit den Naturonauten Lili Löwenmaul und Claudius Immergrün erforschen die Kultur°taucher den Kronsberg.  Draußen auf dem Kronsberg, dort wo einem der Wind um die Ohren pfeift und man hautnah erleben kann, wie der Wind die über 100 Meter drehenden Rotoren in Bewegung setzt, beschäftigen sich die beiden Naturonauten Lili Löwenmaul und Claudius Immergrün zusammen mit der Gruppe mit dem Thema Windkraft. 

Wie entsteht Wind und welche Winde gibt es? Warum ist Wind mal stark und mal schwach? Wie kommt der Wind in die Steckdose? Wie viele Menschen versorgt das Windrad?

Nachdem alle gemeinsam festgestellt haben, dass Luft Platz braucht, werden die ForscherInnen sich dem Thema widmen, wie Luft zu Wind wird. Lili & Claudius stellen verschiedene Experimente vor, wie Luft in Bewegung gerät. Alle können experimentieren und den Naturonauten Fragen rund um die Kraft des Windes stellen. Diese Veranstaltung wird von proKlima Fonds gefördert.

 

Bitte bequeme Kleidung anziehen.

Die Expedition findet bei jedem Wetter statt. Beim starken Regen bleiben wir im KroKuS und erforschen das Thema hier.

 

Wann: 16. September 2017

Start am KroKuS: 10.00 Uhr

Ende: ca. 12.30 Uhr im Spielhaus KroKuLino

 

Kostenfrei

 

Anmeldung bis 6. September bei

Anna Strachowska 0511 168 34262 

Alle Veranstaltungsorte und Termine: